Leistungen für Bewerber:

Wir finden das perfekte Unternehmen für Sie.

  • Sie möchten für ein bestimmtes Unternehmen arbeiten, aber irgendwie klappt es nicht?
  • Sie möchten gerne einen perfekten Lebenslauf vorweisen können?
  • Sie möchten gerne Bewerbungen rationell übermitteln und keine Zeit verschwenden?
  • Sie haben schon unzählige Vorstellungsgespräche gemacht, aber es hat nie geklappt?
  1. Wir können für Sie Ihr "Traum-Unternehmen" ansprechen und Ihre Chancen ausloten.
  2. Wir erstellen für Sie einen perfekten Lebenslauf, mitsamt Anschreiben und Zeugnissen in einer PDF.
  3. Wir zeigen Ihnen, was Sie selbst tun müssen, um Ihre Zeit sinnvoll zu managen.
  4. Wir üben mit Ihnen ein perfektes Vorstellungsgespräch.

Was können Sie selbst tun und was müssen Sie unbedingt vermeiden?

  • Schreiben Sie nicht blind irgendwelche Bewerbungen auf Jobs, die Sie noch nie gemacht haben.
  • Bewerben Sie sich bitte nicht per Handy und ohne ordentliches Anschreiben.
  • Falls Sie arbeitslos sind, fangen Sie um 8 Uhr zu "arbeiten" an, um einen Job zu finden. "Arbeiten" Sie 40 Stunden in der Woche daran, einen Job zu finden. Und zwar nicht irgendeinen, sondern IHREN.
  • Besuchen Sie Firmen auch ohne Termin. Fragen Sie nach der Personalabteilung und wer zuständig ist. Fragen Sie einfach nach der E-Mail Adresse des Personalleiters. So verschaffen Sie sich gleich den ersten Eindruck des Unternehmens.  Die Erfolgsaussichten sind vielleicht gering und möglicherweise setzten Sie sich auch einer gewissen Peinlichkeit aus, aber fragen Sie sich immer: Was habe ich zu verlieren? Was kann schlimmstenfalls passieren?
  • Fragen Sie alle Ihre Bekannten und Verwandten. Die meisten Jobs werden gar nicht ausgeschrieben!
  • Üben Sie sich im Small Talk. Lernen Sie, ein kurzes Gespräch im Aufzug zu beginnen. Zur Not über das Wetter. Dafür ist es da.
  • Seien Sie bei Vorstellungsgesprächen nicht ein "Opfer" oder ein "Bittsteller". Bleiben Sie allerdings immer freundlich und eher bescheiden. 
  • Erstellen Sie sich Ihren Lebenslauf mit Bild als PDF-Datei, mitsamt Ihren Zeugnissen. Es gibt dazu viele Vorlagen im Internet. Von uns werden die meisten Lebensläufe per Software eingelesen und automatisch verarbeitet. Das beschleunigt den ganzen Prozess. 
  • Bei einem Stellenangebot fragen Sie bitte nicht vorher nach, ob die Stelle noch frei ist. Bewerben Sie einfach. 
  • Jeder Mensch hat seinen "Wert". Hört sich nicht schön an, ist aber leider so. Finden Sie Ihren Wert für ein Unternehmen heraus. Wenn Sie einem Unternehmen mehr Geld bringen, als Sie kosten, können Sie theoretisch so viel verdienen, wie Sie wollen. Es gibt keine schnellere, gerechtere und höhere Verdienstmöglichkeit als z.B. im Verkauf zu arbeiten. Am besten auf Provisionsbasis. Die Leute, die verkaufen können, haben davor keine Angst. Lernen Sie zu verkaufen. Auch müssen Sie sich selbst "verkaufen" können. Übung macht den Meister.
  • Legen Sie keinen zu hohen Stellenwert auf Ihren Schulabschluss oder die Zeugnisse. Das hat meistens nur wenig Einfluss auf die Auswahl. Das alles Entscheidende ist der Lebenslauf. Was haben Sie vorher gemacht? Haben Sie alle drei Monate den Arbeitgeber gewechselt? Haben Sie irgendetwas studiert und sind dann in einer ganz anderen Branche tätig gewesen? Alle diese Sachen und noch viel mehr, haben echten Einfluss auf Ihre Bewerbung. 
  • Bieten Sie an, für einen kurzen Zeitraum auf Probe zu arbeiten, damit Sie sich beweisen können.
  • Sprechen Sie niemals negativ über einen früheren Arbeitgeber. Sprechen Sie nie schlecht über ehemalige Kollegen und Vorgesetzte. Vermeiden Sie alle Themen, wie Krankheiten, Politik, Religion, usw..
  • "Wie du kommst gegangen, so wirst du empfangen". Kleiden Sie sich der angestrebten Stellung entsprechend. Schon Goethe wusste um die Macht und Kraft des ersten Eindrucks und dafür haben Sie nur eine einzige Gelegenheit.
  • Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit Zuhause vor dem Fernseher, oder gehen Ihrer Familie auf die Nerven. Bilden Sie sich fort. Es gibt viele Wege, mit wenig Geld, seine Fähigkeiten zu verbessern. Und auf diese kommt es letztendlich an. Gehen Sie in Büchereien, Bibliotheken. Suchen Sie auf YouTube nach Themen, die Sie weiterbringen.
  • Lassen Sie sich nicht von den "Nein-Sagern" dieser Welt herunterziehen. Es gibt Nützlinge und Schädlinge. Lernen Sie, beide zu unterscheiden. Umgeben Sie sich mit den Nützlingen. Vermeiden und ignorieren Sie die Schädlinge.
  • Falls Sie Freunde oder Bekannte um Rat fragen wollen: Fragen Sie nur die Personen, die das schon sind, was Sie gerne sein wollen. Im Klartext heißt das: Fragen Sie nicht einen Bettler, wie man Millionär wird.

 

Erstkontakt gerne per Mail an: info@integrity.black

Informieren Sie sich auf unserer Jobbörse über offene Stellen

Oder erste Kontaktaufnahme für Ihre Initiativ-Bewerbung

Download
Bitte per E-Mail an info@integrity.black
Qualifikationsprofil Vermittlung V3.docx
Microsoft Word Dokument 283.1 KB
Download
Bitte per E-Mail an info@integrity.black
Unterzeichnet zusammen mit dem Qualifikationsprofil senden. Danke.
+integrity datenschutzrechtliche Einwill
Adobe Acrobat Dokument 122.8 KB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.